• Kulturelle und historische Stätten
      Ohne Pass:
      18,00 £
      pro Person

    Das erwartet dich

    Das einzige englische Art-Déco-Haus, das der Öffentlichkeit zugänglich ist, ist ein ehemaliger königlicher Rückzugsort, der mittelalterliche Elemente mit dem Design der 1930er Jahre verbindet...

    Genieße den Zugang zum Eltham Palace mit The London Pass®

    • Zahl nichts am Eingang, zeig einfach Deinen Pass.
    • Bewundere das von den Architekten Seely & Paget im Renaissancestil entworfene Millionärsanwesen aus dem 20. Jahrhundert.
    • Lass Dich in die 1930er Jahre zurückversetzen, wenn Du die Räume des Haupthauses betrittst, die nach der Restaurierung so aussehen, wie während der Zeit, als das Millionärspaar Stephen und Virginia Courtauld dort lebte.
    • Bewunder die beeindruckende mittelalterliche Great Hall, die von den Courtaulds wiederhergestellt wurde.
    • Erkunde die 19 Hektar großen, preisgekrönten Gärten und den Spielbereich, der von den Abenteuern von Stephen und Virginia in aller Welt inspiriert wurde

     

    Geschichte von Eltham Palace

    Die Geschichte von Eltham Palace lässt sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen, als der Palast 1305 vom Bischof von Durham an Edward II. verschenkt wurde. Bis zum 16. Jahrhundert war er königliche Residenz. In dieser Zeit verbrachte der junge Prinz Heinrich (der spätere Heinrich VIII.) einen Großteil seiner Jugend hier und entwickelte eine echte Zuneigung zu diesem Ort. Während der Tudorzeit nutzten die königlichen Familien Eltham Palace häufig als Veranstaltungsort für ihre Weihnachtsfeiern.

    Mit dem Wiederaufbau von Greenwich Palace wurde Eltham von den Royals immer seltener besucht und verfiel schließlich während des Englischen Bürgerkriegs. Charles II. schenkte Eltham Palace nach dem Bürgerkrieg John Shaw, so dass es nicht mehr in königlichem Besitz war. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts waren nur noch die von Edward IV. erbaute Great Hall, eine Brücke über den Schlossgraben und einige Originalmauern erhalten.

    Das Gelände wurde 1933 von den Millionären Stephen und Virginia Courtauld erworben. Sie beauftragten führende Architekten und Designer der damaligen Zeit damit, auf dem Gelände einen großzügigen modernen Palast zu errichten. Das Äußere ist im Renaissance-Stil gehalten und nimmt architektonische Anleihen beim Hampton Court Palace, aber das Innere ist pure Art-Déco-Moderne. Die atemberaubende Eingangshalle verfügt über eine fabelhafte Glaskuppel, durch die das Licht dramatisch in den Eingangsbereich fällt und diesen erhellt. In den anderen Räumen, wie dem Esszimmer, dem Salon, Virginias Schlafzimmer und dem eigenen Bad, findet sich modernstes Design der 1930er Jahre in einem nahtlos aufeinander abgestimmten Gesamtbild. Die Courtaulds wollten so viel wie möglich vom ursprünglichen Palast erhalten und beließen die verfallenen Mauern in den Gärten, die Brücke über den Schlossgraben aus dem 15. Jahrhundert und vor allem die Great Hall. Sie bauten ihren modernen Palast neben diesem großen Saal, wodurch ein spektakulärer Kontrast zwischen den mittelalterlichen und den Gebäuden des 20. Jahrhunderts entstanden ist.

    Die Courtaulds verließen Eltham Palace 1944 und übergaben den Palast an das Royal Army Educational Corps, das dort bis in die frühen 1990er Jahre blieb. English Heritage übernahm Eltham Palace im Jahr 1995 und öffnete das Gebäude schließlich für die Öffentlichkeit. Der Kontrast zwischen der mittelalterlichen Halle und dem Palast aus den 1930er Jahren sowie die reiche und abwechslungsreiche Geschichte der Anlage machen Eltham Hall zu einer der einzigartigsten architektonischen Attraktionen, die London zu bieten hat.

    Eltham Palace Highlights

    • Genieße den Lichteinfall in der Grand Entrance Hall, die vom schwedischen Designer Rolf Engströmer mit viel Gefühl für Dramatik gestaltet wurde.
    • Bewundere die hochmoderne Technologie und die einzigartigen Merkmale des Herrenhauses aus den 1930er Jahren, einschließlich des zentralbeheizten Schlafzimmers, das für den Lieblingslemuren der Courtalds, Mah-Jongg, entworfen wurde.
    • Wirf einen Blick in Virginia Courtaulds begehbaren Kleiderschrank und bewundere fabelhafte Kleider, Hüte und Accessoires aus den 1930er Jahren. Du kannst sogar selbst ein paar alte Repliken anprobieren.
    • Geh hinunter in den Kellerbunker, in dem die Bewohner während des Blitzkriegs Schutz suchten.
    • Besuche die spektakuläre mittelalterliche Great Hall, die auf die Zeit von Edward IV. zurückgeht.
    • Erfahre mehr über die königliche Geschichte dieses einzigartigen Ortes, an dem Heinrich VIII. viele seiner prägenden Jahre verbrachte.

    Fakten zu Eltham Palace

    • Eltham Palace wird im Domesday Book erwähnt.
    • Eltham Palace verfügt über die älteste funktionierende Brücke Londons.
    • Die Courtaulds waren so reisefreudig, dass sie einen Kartenraum besaßen, in dem sie begeistert ihre exotischen Abenteuer planten.
    • Aufgrund seines charakteristischen Aussehens wurde Eltham Palace im Laufe der Jahre für viele, viele Filme, Fernsehsendungen und Musikvideos als Drehort genutzt. Vielleicht kannst du ihn in den Netflix-Filmen The Crown, Hustle, Poirot, Brideshead Revisited und in Videos von Florence and the Machine, Marina and the Diamonds und Jessie Ware entdecken.

    Nicht verpassen

    Eltham Palace Gärten

    Die 19 Hektar großen Gärten von Eltham Palace solltest Du Dir nicht entgehen lassen. Die Courtaulds legten großen Wert darauf, die verbliebenen mittelalterlichen Elemente des Palastgeländes in ihren Garten zu integrieren, indem sie den Wassergraben und die verfallenen Mauern mit einbezog. Ein besonderes Highlight ist der Felsengarten mit einer Reihe von Wasserbecken und Kaskaden, die zum Wassergraben hinunterführen, sowie der versunkene Rosengarten, der Spielplatz für Kinder und die mittelalterliche Brücke.

    Informiere Dich auf der offiziellen Website über die saisonalen Gartenhighlights, die Dich bei Deinem Besuch erwarten.

    Besondere Veranstaltungen

    Eltham Palace bietet das ganze Jahr über eine Reihe von Veranstaltungen an, darunter Theateraufführungen in der Großen Halle und Workshops und Aktivitäten für Kinder während der Schulferien. Veranstaltungen, die im normalen Eintrittspreis enthalten sind, sind auch mit dem London Pass® erhältlich. Eine Liste der Veranstaltungen findest Du auf der offiziellen Webseite.

    Plane deinen Besuch

    Einlass: Zeig am Eingang einfach Deinen Pass.

    Weiter Information erhältst Du auf der Webseite des Eltham Palace.

    Wichtige Informationen

    Court Yard,, London, GB

    In Google Maps öffnenExternal Link Icon

    Öffnungszeiten

    Sonntag - Freitag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
     

    Geschlossen und Feiertage

    Samstag

    Kaufen ohne Risiko

    Kostenlose Stornierung

    Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Guthabenpakete können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

    Mehr erfahrenChevron Icon

    Hast du Fragen?

    Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

    Schau dir unsere FAQ anChevron Icon

    Deine Vorteile mit The London Pass®

    Save More Icon

    Mehr sparen

    Mit unseren Guthabenpaketen sparst du im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets - garantiert!
    Experience More Icon

    Mehr erleben

    Berühmte Attraktionen und echte Geheimtipps - exklusiv ausgewählt von unseren London-Experten.
    Always Easy Icon

    Alles in einer App

    Alles, was du zum Sightseeing brauchst, ist die Go City App. Super einfach!

    Jetzt Newsletter abonnieren und exklusiven Rabatt sichern!

    Trage dich in unsere Mailingliste ein und erhalte sofort einen 5% Rabattcode! Sei unter den Ersten, die zukünftige Angebote, Reiseinspirationen und vieles mehr erhalten!

    • Thick check Icon