• Kulturelle und historische Stätten
      Ohne Pass:
      12,30 £
      pro Person

    Das erwartet dich

    Die Tower Bridge befindet sich seit 1894 über der Themse und ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Welt. Setz sie unbedingt ganz oben auf Deine Liste. Sie ist eine vielen Attraktionen, die Du mit einem London Pass erleben kannst. Alles in einer App und ohne Einzeltickets.

    Besuche die Tower Bridge mit dem London Pass®

    • Der Eintritt zur Tower Bridge ist im Pass enthalten. Keine zusätzlichen Kosten.
    • Begib Dich auf den Glasboden der Tower Bridge und betrachte die Brücke und die Passanten darunter.
    • Panoramablick über die Themse und ganz London.
    • Besuche diese und viele weitere Top-Sehenswürdigkeiten in London mit dem London Pass®.

    Die Brücke, die seit über 125 Jahren in Betrieb ist, bietet zahlreiche Ausstellungen über ihre Geschichte. Entdecke auch eine Reihe von familienfreundlichen Erlebnissen. Ein besonderes Highlight ist der einzigartige Blick auf die Themse. Begib Dich dazu auf die berühmten Glasböden in den 42 Meter hohen Verbindungsgängen.

     

    Über die Tower Bridge

    Die Tower Bridge ist eines der beeindruckendsten Bauwerke und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Sie befindet sich seit 1894 über der Themse.

    Sie ist nicht nur eines der bekanntesten Wahrzeichen der Welt, sondern auch eine der meistbesuchten Attraktionen Londons. Sie ist bis heute funktionsfähig und öffnet sich regelmäßig. Besucher sind begeistert von den Glasböden und den viktorianischen Maschinenräumen.

     

    Tower Bridge Highlights

    Glasboden - Betritt den berühmten Glassteg und erlebe das Londoner Leben direkt unter Deinen Füßen.

    Einzigartige Ausblicke - Genieße einzigartige Ausblicke auf London von der Themse aus.

    Viktorianische Maschinenräume - Erkunde die viktorianischen Maschinenräume und entdecke die faszinierende Geschichte der Köche, Heizer und Ingenieure.

    Audioguide - Entdecke die Geschichte der Brücke mit dem maßgeschneiderten Audioguide. Lade Dir die Smartify-App herunter, um die Kommentare des Teams zu hören und Zugang zu exklusivem Bildmaterial und selten gezeigten Fotos zu erhalten.

     

    Fakten zur Tower Bridge

    • Der Bau der Brücke erforderte acht Jahre, fünf große Bauunternehmen und die unermüdliche Arbeit von 432 Bauarbeitern pro Tag. Sie wurde 1894 eröffnet und ist seit 1982 eine Besucherattraktion.
    • Bei der Tower Bridge handelt es sich um eine Klappbrücke und auch heute noch werden die Basküle mit hydraulischer Kraft angetrieben. Seit 1976 werden sie nicht mehr mit Dampf, sondern mit Öl und Strom bewegt. Die ursprünglichen Pumpmaschinen, Akkumulatoren und Kessel sind in den viktorianischen Maschinenräumen ausgestellt.
    • Die Brücke war ursprünglich braun gestrichen. Der heutige rot-weiß-blaue Anstrich wurde 1977 anlässlich des silbernen Thronjubiläums von Königin Elisabeth II. vorgenommen.

     

    Nicht verpassen

    Gläserne Böden

    Besucher können die Tower Bridge aus einer einzigartigen Perspektive bewundern und auf die vorbeifahrenden Boote und Fußgänger unter ihnen hinunterblicken. Wenn man den richtigen Zeitpunkt erwischt, kann man sogar den Aufstieg der Baskülen beobachten.

    Der Glasboden, der sich 42 Meter über dem Fluss befindet, ist ein absolutes Muss. Zu Beruhigung: Der Glasboden besteht aus fünf dicken Schichten und kann das Gewicht von einem Elefanten und zwei Taxis tragen. Du bist also ziemlich sicher.

    Viktorianische Maschinenräume,

    Inmitten der originalen Dampfmaschinen, Kohlebrenner und Akkumulatoren, die einst die Brücke anhoben, entdeckst Du die faszinierende Geschichte der Köche, Heizer und Ingenieure.

    Tauch ein in diesen eindrucksvollen Raum, in dem spannende interaktive Elemente, neu in Auftrag gegebene Filme und noch nie gezeigte Fotos die Rolle dieses dynamischen Arbeitsplatzes im Herzen der Tower Bridge untersuchen und erklären.

    Familienfreundliche Aktivitäten

    Für alle, die mit Kindern reisen, lohnt es sich, die Tower Bridge Family Trail App herunterzuladen, bevor Du Dich auf Dein Abenteuer begibst. Sie ist voller interaktiver Angebote für die ganze Familie, die dem Besuch eine weitere Dimension verleihen. Neben Origami-Bootsfaltkursen und einer Panoramakarte der Londoner Skyline werden auch bedeutende Momente der Tower-Bridge-Geschichte gezeigt.

     

    FAQ

    Was ist so besonders an der Tower Bridge? Sie ist sowohl eine Klapp- als auch eine Hängebrücke und bekannt für ihren unvergleichlichen viktorianischen Baustil. Die Türme sind durch Stege miteinander verbunden.

    Wie viel kostet der Eintritt in die Tower Bridge? In einem London Pass sind Tower Bridge Tickets bereits enthalten und Du zahlst nichts extra. Danach geht es direkt weiter mit der Sightseeing-Tour durch London.

    Wie lange braucht man für die Tower Bridge? Für die Besichtigung solltest Du etwa 1 Stunde einplanen. Anschließend hast Du noch genügend Zeit für andere Top-Attraktionen wie den Tower of London oder die Westminster Abbey. Oder Du siehst sie Dir auf einer Hop-on Hop-off Bustour einfach alle an.

    Kann man in die Tower Bridge rein? Ja, man kann die Brücke fast das ganze Jahr über besichtigen. Die Öffnungszeiten findest Du unten.

    Was heißt Tower Bridge auf Deutsch? Wörtlich übersetzt bedeutet es Turmbrücke und ihr Name geht zurück auf den Tower of London, der sich in der Nähe befindet.

    Wie oft wird die Tower Bridge am Tag geöffnet? In der Hauptsaison öffnet sie sich bis zu zehn Mal am Tag und insgesamt 800 Mal im Jahr.

     

    Sightseeing-Pässe von The London Pass sind die beste Wahl für Deinen Citytrip nach London. Einfach Pass kaufen. Geld sparen und mehr erleben.

     

    Plane deinen Besuch

    Einlass: Passinhaber müssen nicht im Voraus buchen. Betrete die Eingangshalle über den Bereich "Tickets kaufen". Leg Deinen Pass nach der Sicherheits- und Taschenkontrolle an der Kasse zum Scannen und Entwerten vor. Sobald Dein Ticket entwertet wurde, erhältst Du eine Eintrittskarte. Bitte bewahre die Karte auf, um am Ende Deines Besuchs Zugang zu den Maschinenräumen zu erhalten. 

    Bitte beachten: Alle Taschen werden bei der Ankunft durchsucht. Schultertaschen und Rucksäcke mit einer Größe von 45 x 35 x 20 cm sind zugelassen. Koffer, Taschen mit Rollen und übergroße Gegenstände sind in der Brücke nicht zugelassen.

    Nachmittags und an Wochenenden ist die Tower Bridge am vollsten. Für ein optimales Erlebnis empfehlen wir einen Besuch an Wochentagen vor 14 Uhr.


    Weitere Informationen erhältst Du auf der Tower Bridge Webseite.


    Gruppen von 15 oder mehr Personen müssen sich mindestens drei Werktage im Voraus per E-Mail an [email protected] wenden und das gewünschte Datum und die Uhrzeit des Besuchs angeben.

    Vom 8. Januar bis Anfang März 2024 werden an der Tower Bridge planmäßige Wartungsarbeiten durchgeführt, die den Zugang zur Attraktion beeinträchtigen können. Für weitere Informationen besuche bitte die Website der Tower Bridge.

    Wichtige Informationen

    Tower Bridge Rd, London, GB

    In Google Maps öffnenExternal Link Icon

    Öffnungszeiten

    Täglich: 9:30 Uhr - 18:00 Uhr  (Letzter Einlass: 17.00 Uhr)

    Der Eintritt zur Tower Bridge ist am zweiten Samstag jedes Monats zwischen 9.30 Uhr und 11.50 Uhr aufgrund des Relaxed Opening nicht möglich. Zu dieser Zeit heißt die Brücke diejenigen willkommen, die ruhigere Räume bevorzugen, einschließlich Menschen mit Autismus, Asperger-Syndrom und Angstzuständen sowie deren Familien und Betreuer.

    Informationen zur Planung Deines Besuchs und zu aktuellen Tower Bridge Öffnungszeiten gibt's auf der Tower Bridge Webseite.

    Geschlossen und Feiertage

    Jährlich am 24., 25. und 26. Dezember

    Tower Bridge London

    020 7403 3761

    Kaufen ohne Risiko

    Kostenlose Stornierung

    Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Guthabenpakete können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

    Mehr erfahrenChevron Icon

    Hast du Fragen?

    Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

    Schau dir unsere FAQ anChevron Icon

    Deine Vorteile mit The London Pass®

    Save More Icon

    Mehr sparen

    Mit unseren Guthabenpaketen sparst du im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets - garantiert!
    Experience More Icon

    Mehr erleben

    Berühmte Attraktionen und echte Geheimtipps - exklusiv ausgewählt von unseren London-Experten.
    Always Easy Icon

    Alles in einer App

    Alles, was du zum Sightseeing brauchst, ist die Go City App. Super einfach!

    Jetzt Newsletter abonnieren und exklusiven Rabatt sichern!

    Trage dich in unsere Mailingliste ein und erhalte sofort einen 5% Rabattcode! Sei unter den Ersten, die zukünftige Angebote, Reiseinspirationen und vieles mehr erhalten!

    • Thick check Icon