Jessica Gopke

Geld sparen beim Ticketkauf in London

Es ist allgemein bekannt, dass London ein teures Pflaster ist. In der Tat wird die Stadt neben Hongkong, New York, Singapur und Sydney regelmäßig als eine der teuersten Städte der Welt genannt. Das liegt vor allem an ihrem wohlverdienten Ruf als eines der beliebtesten Reiseziele der Welt, mit vielen bekannten Attraktionen wie Westminster Abbey, The Shard, Oxford Street, Buckingham Palace, Big Ben und dem Tower of London. Und so sicher wie die Nacht auf den Tag folgt, bedeutet hohe Nachfrage auch hohe Preise. 

Aber London ist nicht nur etwas für Lottogewinner, Prominente und Großverdiener. Nein! Dieser riesige Spielplatz mit historischen Attraktionen, Weltklasse-Museen, großartigen Theateraufführungen und erstklassigen Restaurants ist für jedermann zugänglich. Und es ist für versierte Reisende möglich, London mit wenig Geld zu besuchen, wie du in unserem selbsterklärenden Blog "London mit kleinem Budget" hier nachlesen kannst. Im Folgenden erfährst du mehr darüber, wie du an günstige Eintrittskarten für Londoner Attraktionen kommst, darunter auch für die begehrtesten Sehenswürdigkeiten und fürs Theater. 

The London Pass 

london pass

Eingefleischte Sightseeing-Fans, die vorhaben, viele wichtige Attraktionen und Touren zu besuchen, sollten den London Pass in Erwägung ziehen. Das ist im Grunde ein Allround-Ticket, mit dem du die großen (und kleinen) Hits der Stadt abhaken und dabei noch Geld sparen kannst. Es ist der einzige Pass dieser Art, der dir Zugang zur Westminster Abbey, zur St. Paul's Cathedral und zur Tower Bridge (sowie zu etwa 80 weiteren Attraktionen und Touren in ganz London) verschafft. Das Beste ist, dass er bequem auf deinem Smartphone oder Tablet gespeichert wird, damit du ihn immer direkt an den Attraktionen scannen kannst. Du wählst einfach eine Dauer für deinen London Pass (1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10 aufeinanderfolgende Tage), lädst dir die Go City-App auf dein Handy und schon kann es losgehen. 

Dein Pass wird erst aktiviert, wenn du ihn an der ersten Sehenswürdigkeit einscannst, und gilt für aufeinanderfolgende Tage (nicht für 24-Stunden-Zeiträume). Mit dem London Pass kannst du bis zu 50 % des Eintrittspreises sparen, wenn du ihn voll ausschöpfst und mehrere Attraktionen pro Tag besuchst. Das Einsparpotential des Passes lässt nach, wenn du nur ein oder zwei Sehenswürdigkeiten pro Tag besuchst. Du hast allerdings eine Spargarantie: wenn du während der Laufzeit des Passes mindestens drei Attraktionen pro Tag besuchst und dabei kein Geld sparst, kannst du die Erstattung der Differenz beantragen. Zu den mehr als 80 Attraktionen, die du mit dem The London Pass besuchen kannst, gehören: 

  • Der Tower of London - die berüchtigte Festung aus dem 11. Jahrhundert von Wilhelm dem Eroberer an der Themse. 

  • The View from The Shard - schwindelerregender Panoramablick von der Spitze des höchsten Gebäudes Großbritanniens. 

  • London Zoo - ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie mit mehr als 750 Arten von gefährlich bis niedlich. 

  • Hampton Court Palace - der prachtvolle ehemalige Sitz vieler berühmter Herrscher 

  • Shakespeare's Globe Theatre - liebevoll rekonstruierte Nachbildung des Londoner Schauspielhauses des Barden aus dem 17. Jahrhundert 

  • Kew Gardens - farbenfrohe Wildblumen, tropisches Blattwerk, Baumkronenpfaden und vieles mehr in Londons bestem botanischen Garten. 

Hol dir den London Pass hier. 

 

Weitere günstige Ticketangebote für Londoner Attraktionen 

günstige tickets london

Es gibt noch einige andere einfache Methoden, um bei Eintrittskarten für Londoner Attraktionen zu sparen. Reist du mit dem Zug nach London? National Rail bietet eine Werbeaktion an, bei der du beim Kauf von Zugtickets 2-für-1-Preise für die wichtigsten Londoner Attraktionen bekommst. Das Angebot umfasst eine ganze Reihe von Attraktionen wie Madame Tussauds, London Dungeon, den ArcelorMittal Orbit und den Tower of London. Du musst dich auf der Days Out-Website von National Rail registrieren, von wo aus du dann Gutscheine für die von dir gewählte Attraktion herunterladen und ausdrucken kannst. Lege diese zusammen mit deinem Zugticket (mit dem National Rail-Logo) bei jeder Attraktion vor, um deinen Rabatt in Anspruch zu nehmen. 

Andere Möglichkeiten, Geld zu sparen, sind z. B. der Merlin-Pass, der den Zugang zu Merlin-Attraktionen wie dem London Eye, dem London Dungeon, dem SEA LIFE London und Madame Tussauds beinhaltet, aber während der Schulferien viele Terminbeschränkungen für die preiswerteren Basispässe hat. Und dann gibt es noch geldsparende Gutschein-Websites wie Groupon und Wowcher, die sich hervorragend eignen, um günstige Tickets für Londoner Attraktionen zu finden, vor allem außerhalb der Hauptsaison. 

 

Günstige Theaterkarten 

london theater

Das West End ist für seine astronomischen Ticketpreise fast so berühmt wie für seine Weltklasse-Theaterstücke und Musicals. Wir sprechen hier von Stücken wie Les Misérables, Phantom der Oper, Wicked, Matilda und The Mousetrap (das am längsten laufende Theaterstück der Welt, wenn man es genau nimmt). Unglaublicherweise ist es tatsächlich möglich, günstige Last-Minute-Tickets für all diese und weitere Aufführungen zu ergattern, wenn man a) clever ist und b) bereit ist, mehrere Stunden lang an der Abendkasse anzustehen und c) etwas Glück hat. 

Nur wenige Shows sind jemals komplett ausverkauft, und viele West End-Theater bieten Tageskarten an. Die Tickets dafür sind günstig und werden in der Regel zwischen 9 und 11 Uhr für Vorstellungen am selben Tag freigegeben. Du musst also flexibel sein, und ja, für die beliebteren Shows musst du definitiv Schlange stehen und kannst am Ende trotzdem Pech haben. Einige Shows veranstalten auch Verlosungen über ihre Website oder App. Das ist dasselbe wie die Tagesplatz-Option, aber du musst dich nicht zum Veranstaltungsort schleppen, sondern kannst alles bequem von deinem Sessel aus erledigen. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. 

Am tkts-Stand am Leicester Square kannst du auch Last-Minute-Schnäppchen machen, ebenfalls für Vorstellungen am selben Abend. Wenn du  wirklich flexibel bist, lohnt es sich auch, bei den Ultra-Last-Minute-Billigangeboten direkt von den Theatern zuzuschlagen. Und mit ultra-last-minute meinen wir etwa eine Stunde vor Beginn der Vorstellung.  

Das Royal Court bietet Karten für 10 Pence an. Das sind zwar nur Stehplätze, aber das ist doch ein kleiner Preis, oder? Auch das angesagte Donmar-Theater in Covent Garden ist dafür bekannt, dass es Karten für 10 Pfund für Vorstellungen am selben Tag anbietet, und im Shakespeare's Globe kannst du bei den meisten Aufführungen Karten für 5 bis 10 Pfund im Vorverkauf erwerben. Ein absoluter Schnäppchenpreis. 

 

Spare bei Unternehmungen in London 

 

Spare mit dem London Pass beim Eintritt zu vielen Londoner Attraktionen. Besuche uns auf Instagram für die neuesten Top-Tipps und Informationen zu den Attraktionen. 

Love this article? Why not share it:

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Guthabenpakete können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahren

Hast du Fragen?

Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

Schau dir unsere FAQ an

Das sagen unsere Kund:innen über The London Pass®

Jetzt Newsletter abonnieren und exklusiven Rabatt sichern!

Trage dich in unsere Mailingliste ein und erhalte sofort einen 5% Rabattcode! Sei unter den Ersten, die zukünftige Angebote, Reiseinspirationen und vieles mehr erhalten!

  • Thick check Icon