• Kulturelle und historische Stätten
      Ohne Pass:
      15,00 £
      pro Person

    Das erwartet dich

    Die Royal Mews im Buckingham Palace sind für alle Reisen des Königs und der Mitglieder der königlichen Familie auf der Straße zuständig, von der Kutsche bis zum Auto und von der Livree bis zum Pferdegeschirr. Erlebe den königlichen Arbeitsstall und die große Sammlung von Kutschen und Luxuswagen der britischen Monarchie mitten im Herzen von London mit einem London Pass

    Genieße den Zugang zu den Royal Mews mit The London Pass®

    • Zahl nichts am Eingang - zeig einfach deinen Pass.
    • Schau dir die Gold State Coach, die prächtigste Kutsche der Royal Mews, aus nächster Nähe an.
    • Erkunde die Heimat historischer königlicher Kutschen und einen der schönsten noch in Betrieb befindlichen Pferdeställe der Welt.
    • Mit einem London Pass erlebst du mehr als 90 Sehenswürdigkeiten in London ohne zusätzliche Kosten.

    The Royal Mews ist einer der schönsten Arbeitsställe der Welt und beherbergt die königliche Sammlung historischer Kutschen und Wagen sowie die Windsor Greys und Cleveland Bays, die Pferde, die die Kutschen ziehen. Auch heute noch sind die Stallungen für alle Reisen Seiner Majestät des Königs und anderer Mitglieder der königlichen Familie zuständig.

     

    Geschichte der Royal Mews

    Der königliche Marstall ist seit 1760, als Georg III. seine Kutschensammlung näher an seinen neuen Wohnsitz im Buckingham Palace verlegt, der Ort für den Transport des Herrschers auf der Straße. Seitdem wurde er von mehreren Monarchen entsprechend ihrer wechselnden Transportbedürfnisse modernisiert.

    Zu den ausgestellten historischen Kutschen und Wagen gehören die spektakuläre Staatskutsche zum diamantenen Thronjubiläum und die australische Staatskutsche, die Königin Elisabeth II. vom australischen Volk als Geschenk überreicht wurde. Am schillerndsten ist jedoch die goldene Staatskutsche, die seit der Krönung Georgs IV. im Jahr 1821 bei jeder Krönung eingesetzt wurde und bei den Feierlichkeiten zum Platinjubiläum im Juni 2022 eine zentrale Rolle spielte.

     

    Die Royal Mews Tickets - Highlights

    • Bestaune die majestätische Schönheit der königlichen Pferde.
    • Besichtige die Kutsche der Queen zum diamantenen Thronjubiläum und probiere selbst eine königliche Kutsche aus.
    • Entdecke die Livree, die die Kutscher Seiner Majestät des Königs tragen und zieh in den königlichen Stallungen eine maßgefertigte Livree an.

     

    Fakten zu den königlichen Stallungen

    • Die Windsor Grey Pferde, die zum Ziehen der königlichen Kutschen eingesetzt werden, heißen so, weil sie während der Herrschaft von Königin Victoria in Windsor gehalten wurden.
    • Cleveland Bays, eine weitere Pferderasse, die zum Ziehen der Kutschen eingesetzt wird, ist eine der ältesten Pferderassen im Vereinigten Königreich.
    • Die königlichen Stallungen befanden sich ursprünglich in Charing Cross, wo sich heute die National Gallery befindet.
    • Königin Victoria nutzte den großzügigen Platz in den königlichen Stallungen voll aus. Sie hielt dort zeitweise bis zu 200 Pferde und richtete auch eine Schule für die Kinder der Angestellten ein.
    • Die Gold State Coach wiegt fast vier Tonnen und wird von acht Pferden gezogen. Sie fährt nie schneller als Schrittgeschwindigkeit.

    Weitere Veranstaltungen findest du auf der Webseite der Royal Mews.

     

    FAQ The Royal Mews

    Lohnt sich ein Besuch in den Royal Mews?

    Menschen, die Pferde lieben und auch Fans der Monarchie werden von diesem interessanten Ort begeistert sein. Die Kutschen sind wirklich wunderschön und die Pferde ebenfalls. Man erhält viele Informationen über die Geschichte und tägliche Abläufe und die Mitarbeiter sind überaus freundlich.

    Ein London Pass enthält auch Tickets zu vielen weiteren Sehenswürdigkeiten in London. Erkunde den Tower of London, die Westminster Abbey und die Tower Bridge. Besuche die St. Paul's Cathedral, den Hampton Court Palace und den Kensington Palace.

    Wieviel Zeit braucht man für die Royal Mews?

    Die entsprechende Audiotour dauert 45 Minuten. So viel Zeit solltest du mindestens einplanen. Da es sich um einen aktiv genutzten Stall handelt, können sich die täglichen Arbeitsabläufe eventuell ändern.

    Der London Pass bietet dir Tickets zu den Top-Attraktionen Londons. Erlebe sie ganz ohne Extakosten. So kannst du beim Sightseeing richtig viel Geld sparen.

    Starte am besten mit einer Hop-on Hop-off Bustour. Der Hop-on Hop-off Bus von Big Bus bringt dich zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten.

    Plane deinen Besuch

    Einlass: Lege deinen Pass an einem der Ticketschalter am Haupteingang in der Buckingham Palace Road vor. Nach der Validierung deines Passes erhälst du ein separates Ticket, bevor du durch die Sicherheitskontrolle wie am Flughafen gehst, um den Innenhof zu betreten.

    Bitte beachte: Für die Royal Mews werden im Voraus gebuchte, zeitlich begrenzte Eintrittskarten verkauft. Go City-Kunden können ohne Vorbestellung eintreten, werden aber darauf hingewiesen, dass der Einlass streng von der Verfügbarkeit abhängig ist. Bei Vorlage deines Passes an der Kasse wird dir das nächste verfügbare Zeitfenster zugewiesen.

    Neben einem kostenlosen Multimedia-Guide für jeden Besucher bieten die Royal Mews auch regelmäßige Führungen an, bei denen die Besucher die Geschichte der Mews und ihre Verbindung zur britischen Monarchie kennen lernen können. Essen und Trinken sind im Inneren nicht erlaubt. In der Nähe findest du jedoch zahlreiche Cafés und Restaurants.  Das königliche Marstallgebäude ist vollständig zugänglich. Der größte Teil des Geländes liegt im Freien und ist teilweise überdacht.

    Ausführliche Informationen zum Zugang und zu den Veranstaltungen findest du auf der Website der Royal Mews.

    Weitere Informationen erhältst du auf der Website der Royal Mews.

     

    Wichtige Informationen

    The Royal Mews, Buckingham Palace, London, GB

    In Google Maps öffnenExternal Link Icon

    Öffnungszeiten

    Donnerstag - Montag: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

    Letzter Einlass: 16.00 Uhr

    Geschlossen und Feiertage

    Die Royal Mews sind bis zum 29. Februar 2024 für Besucher vollständig geschlossen.

    14. März 2024: geöffnet, letzter Einlass 15.00 Uhr, Royal Mews schließen 16.00 Uhr

    29. März 2024: geschlossen

    13. April 2024: geöffnet, letzter Einlass 15.00 Uhr, Royal Mews schließen 16.00 Uhr

    1., 8. & 15. Juni 2024

    4. November – 31. Dezember 2024

    Kaufen ohne Risiko

    Kostenlose Stornierung

    Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Guthabenpakete können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

    Mehr erfahrenChevron Icon

    Hast du Fragen?

    Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

    Schau dir unsere FAQ anChevron Icon

    Deine Vorteile mit The London Pass®

    Save More Icon

    Mehr sparen

    Mit unseren Guthabenpaketen sparst du im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets - garantiert!
    Experience More Icon

    Mehr erleben

    Berühmte Attraktionen und echte Geheimtipps - exklusiv ausgewählt von unseren London-Experten.
    Always Easy Icon

    Alles in einer App

    Alles, was du zum Sightseeing brauchst, ist die Go City App. Super einfach!

    Jetzt Newsletter abonnieren und exklusiven Rabatt sichern!

    Trage dich in unsere Mailingliste ein und erhalte sofort einen 5% Rabattcode! Sei unter den Ersten, die zukünftige Angebote, Reiseinspirationen und vieles mehr erhalten!

    • Thick check Icon