Old Royal Naval College, London

Old Royal Naval College in Greenwich

Discover Britain’s Sistine Chapel: the Painted Hall at Greenwich’s Old Royal Naval College, an epic 18th-century baroque masterpiece.
  • Kulturelle und historische Stätten
  • Cute Star Icon
    10 % Rabatt im Pub
    Ohne Pass:
    15,00 £
    pro Person

Das erwartet dich

Entdecke Großbritanniens Sixtinische Kapelle: die Painted Hall im Old Royal Naval College in Greenwich ist ein episches barockes Meisterwerk aus dem 18. Jahrhundert. Mit einem London Pass kannst du diesen beeindruckenden Ort kostenlos erkunden.

Genieße den Zugang zum Old Royal Naval College mit The London Pass®

  • Zahl nichts am Eingang - zeig einfach deinen Pass.
  • Entdecke die prächtige Painted Hall.
  • Besuche die Kapelle in der östlichen Kuppel, die immer noch für Gottesdienste genutzt wird.
  • Genieße zahlreiche Veranstaltungen an diesem einzigartigen Ort.
  • Erlebe mit einem London Pass viele weitere Sehenswürdigkeiten in London und zahl nichts extra.

Das Old Royal Naval College blickt auf eine über 500-jährige Geschichte zurück und ist das Herzstück einer UNESCO-Welterbestätte.

 

Dein Besuch im Old Royal Naval College

Entdecke die 7 Hektar großen, wunderschönen Gebäude und Anlagen des Geburtsortes von Heinrich VIII. und Elisabeth I.

Beginne die Tour durch das Old Royal Naval College im Visitor Centre. Bestaune anschließend die Painted Hall oder erkunde den Nelson's Room und die Chapel. An diesem Ort gibt es so viel zu entdecken.

Im Jahr 2020 wurde das Old Royal Naval College mit der renommierten Goldmedaille in der Kategorie "Große Besucherattraktion" der jährlichen Tourismusauszeichnungen von Visit England geehrt.

 

Geschichte des Old Royal Naval College

Als die berühmten englischen Architekten Christopher Wren und Nicholas Hawksmoor 1694 mit der Neugestaltung des Greenwich Palace beauftragt wurden, war Greenwich ein Schandfleck.

Der prächtige mittelalterliche Palast, in dem einst Großbritanniens berühmteste Monarchen, Heinrich VIII. und Elisabeth I., residierten, war ein Bauprojekt, das Karl II. nach seiner Rückkehr auf den Thron im Jahr 1660 übernommen hatte.

Sein Enthusiasmus für die Neugestaltung ließ jedoch ebenso nach wie die Finanzen des notorisch verschwenderischen Monarchen. Das Ergebnis war, dass nur ein einziger neuer Flügel an der Stelle gebaut wurde, die heute die östliche Seite des King Charles Court ist.

Im Jahr 1694 wurde dieser Flügel zusammen mit dem Gelände, das sich in königlichem Besitz befand, von Wilhelm III. per königlichem Erlass als Heim für kranke und ältere Seeleute bewilligt, woraufhin Wren und Hawksmoor gebeten wurden, sich einzuschalten.

Um die von Königin Mary gewünschte Aussicht auf den Fluss vom Queen's House aus zu erhalten, sah Wren in seinem endgültigen Entwurf vor, die Gebäude in zwei Hälften zu unterteilen. Anstelle einer großen zentralen Kuppel setzte er zwei Kuppeln auf das Gebäude. Das Design der Kuppel war von seiner jüngsten Schöpfung, der St. Paul's Cathedral, inspiriert.

Wren war jedoch beruflich stark eingespannt, so dass Hawksmoor die Arbeiten ausführte und viele der Arbeitsentwürfe für das Projekt anfertigte. Die Arbeiten an den vier Gebäudeteilen begannen 1696. Sie sollten über 2.000 Veteranen der Royal Navy beherbergen.

 

The Painted Hall

Die Painted Hall, die als Großbritanniens Antwort auf die Sixtinische Kapelle bekannt ist, muss zur Zeit ihrer Enthüllung ein opulentes Fest der Farben gewesen sein. Ursprünglich wurde sie als Saal von Sir James Thornhill entworfen, der für seine Wandmalereien berühmt war. Die Decke der Painted Hall ist eine von seiner Leidenschaft inspirierte Hommage. Achte auf den Unterschied zwischen der ursprünglichen Bemalung und der neu renovierten Westwand.

 

Old Royal Naval College Highlights

  • Erkunde die Painted Hall und besuche die Sackler Gallery, um weitere faszinierende Details über Sir James Thornhills atemberaubende Gemälde zu erfahren.
  • Lass Dich von einem interaktiven Guide führen oder nimm an einem Live-Gespräch teil, um mehr über die 200 Figuren an der Decke zu erfahren.
  • Erlebe eine der vielen faszinierenden Ausstellungen und nimm die Schatztruhen mit den sensationellen historischen Objekten in die Hand.
  • Wandele auf einer Tour durch das Gelände in den Fußstapfen des britischen Königshauses.

 

Fakten zum Old Royal Naval College

  • Sir James Thornhill benötigte 19 Jahre, um 4.000 Quadratmeter in der Painted Hall zu malen.
  • Im 20. Jahrhundert bestand ein Großteil der chinesischen Marine aus Absolventen des Royal Naval College - zunächst aus Persönlichkeiten wie Yan Fu am Ende der kaiserlichen Dynastie und dann im kommunistischen China aus Studenten, die an der Seite der Alliierten im Zweiten Weltkrieg gekämpft hatten.
  • Nach jahrelanger Planung und Mittelbeschaffung wurde die Halle mit einem Kostenaufwand von 7 Millionen Pfund der umfassendsten Renovierung ihrer Geschichte unterzogen.

 

Nicht verpassen

Veranstaltungen im Old Royal Naval College

Weitere Veranstaltungen im Old Royal Naval College findest du auf der offiziellen Webseite.

 

In Greenwich London außerdem erleben

Cutty Sark - Dieses historische Segelschiff aus dem 19. Jahrhundert ist ein einzigartiges Museum. Geh unter Rumpf des Schiffes hindurch und berühre die Originalplanken. Zum Abschluss kannst du Tee und Kuchen im Café des Restaurants genießen.

Greenwich Park - Besuche diesen schönen 73 Hektar großen Park und mach eine kleine Pause im Grünen. Anschließend kannst du dort außerdem das Royal Observatory Greenwich besuchen, in dem sich der Nullmeridian befindet. Der Park inklusive aller Gebäude wurde 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.

Royal Museums Greenwich - Im direkten Umfeld findest du das Queen's House und das National Maritime Museum. Ein Besuch ist kostenlos und du erhältst mit dem London Pass einen interessanten Museumsguide. Beide Orte sind einen Besuch wert.

Uber Boat - Bootsfahrt auf der Themse - Greenwich befindet sich am Wasser und ist eng damit verbunden. Was liegt da näher als mit dem Uber Boat nach Greenwich zu kommen oder von dort damit zu starten? Das Tagesticket ist kostenlos mit dem London Pass kostenlos und du kannst viele weitere Haltestellen entdecken.

Royal Observatory Greenwich - Vergiss nicht, das Königliche Observatorium Greenwich zu besuchen, das ganz in der Nähe des Old Royal Naval College liegt.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in London findest du im The London Pass® Blog.

 

FAQ Old Royal Naval College

Wofür wird das Old Royal Naval College heute verwendet?

DIe Gebäude werden seit 1998 von einer Stiftung verwaltet und wurde der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Verschiedene Aktivitäten werden außerdem vor Ort angeboten.

Lohnt sich ein Besuch im Old Royal Naval College?

Es ist ein absolut faszinierender Ort und tatsächlich noch eine Art Geheimtipp in London. Lass es dir nicht entgehen und erfahre unter anderem, welche Filme hier bereits gedreht wurden. Kleiner Tipp: Eine Szene von The Avengers aus dem Jahr 1998 spielte in der Painted Hall.

Auch ein London Pass lohnt sich richtig, denn du kannst mehr als 90 Attraktionen besuchen. Der Pass enthält Kensington Palace Tickets, Tower Bridge Tickets und auch eine Hop-on Hop-off Bustour kannst du kostenlos erleben. Mit dem Hop-on Hop-off Bus erhältst du einen fantastischen Überblick über alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von London.

Einfach Pässe kaufen und das nächste Abenteuer kann direkt starten.

Wie lange dauert ein Besuch im Old Royal Naval College?

Für einen Rundgang durch das Old Royal Naval College solltest du mindestens 60-90 Minuten einplanen. Nimm dir Zeit für die prächtige Painted Hall, die vielen anderen interessanten Orte und auch die Umgebung.

Viele weitere Attraktionen in Greenwich sind außerdem im London Pass enthalten. Erkunde sie einfach im Anschluss. Highlights wie die Cutty Sark und viele weitere (siehe weiter oben) kannst du kostenlos besuchen und erhältst tolle Extras.

 

Plane deinen Besuch

Getting in

Just show your pass at the main entrance.

For accessibility options and facilities, please visit the official site.

Einlass: Zeig den Pass am Haupteingang. Für Fragen zur Barrierefreiheit besuche bitte die offizielle Webseite.

Pass-Vorteil
Passinhaber:innen erhalten 10% Rabatt auf Essen und Getränke im Pub The Old Brewery. Er befindet sich auf dem Gelände des Old Royal Naval College. Nur gültig von Montag bis Freitag. Zeig einfach den Mitarbeiter:innen hinter der Bar deinen Pass, um das Angebot zu nutzen.

Wichtige Informationen

King William Walk, Greenwich Peninsula, London, GB

In Google Maps öffnenExternal Link Icon

Öffnungszeiten

College-Gelände:
Täglich 8.00 Uhr - 23.00 Uhr

Painted Hall und Besucherzentrum
In der Regel täglich von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet (letzter Einlass in die Painted Hall um 16.30 Uhr). Wir empfehlen, die offizielle Webseite des Royal Naval Colleges zu kontaktieren, um sich über die aktuellen Old Royal Naval College Öffnungszeiten zu informieren.

Geschlossen und Feiertage

Die Painted Hall des Old Royal Naval College ist für Besucher geschlossen am: 

5. Februar 2024

10. März 2024

Die übrige Gelände des Old Royal Naval College bleibt geöffnet

Old Royal Naval College in Greenwich

020 8269 4799

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Guthabenpakete können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahrenChevron Icon

Hast du Fragen?

Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

Schau dir unsere FAQ anChevron Icon

Deine Vorteile mit The London Pass®

Save More Icon

Mehr sparen

Mit unseren Guthabenpaketen sparst du im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets - garantiert!
Experience More Icon

Mehr erleben

Berühmte Attraktionen und echte Geheimtipps - exklusiv ausgewählt von unseren London-Experten.
Always Easy Icon

Alles in einer App

Alles, was du zum Sightseeing brauchst, ist die Go City App. Super einfach!

Jetzt Newsletter abonnieren und exklusiven Rabatt sichern!

Trage dich in unsere Mailingliste ein und erhalte sofort einen 5% Rabattcode! Sei unter den Ersten, die zukünftige Angebote, Reiseinspirationen und vieles mehr erhalten!

  • Thick check Icon