Old Royal Naval College in Greenwich

Entdecke Großbritanniens Sixtinische Kapelle: die Painted Hall im Old Royal Naval College in Greenwich ist ein episches barockes Meisterwerk aus dem 18. Jahrhundert.

    Ohne Pass:
    16,50 £
    pro Person
Old Royal Naval College, London
Old Royal Naval College, London
Old Royal Naval College, London

Das erwartet dich

Besuche das Old Royal Naval College, die Heimat der Painted Hall, mit Go City®

  • Mit uns zahlst du an diesem Tag keinen Eintritt - zeig einfach nur deinen Pass.
  • Dein Pass beinhaltet den Zugang zur atemberaubenden Painted Hall aus dem 17. Jahrhundert mit einem anschaulichen Audioguide, der auf Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Mandarin, Deutsch und Japanisch verfügbar ist.
  • Nimm an den regelmäßigen Führungen teil, die die Geschichte dieses herrlichen Anwesens am Fluss erzählen.
  • Mit deinem London Pass hast du auch Zugang zum Greenwich Museum im Besucherzentrum und zu anderen historischen Stätten auf dem Anwesen.

Im Old Royal Naval College kannst du 600 Jahre Geschichte entdecken, während du das 17 Hektar große Anwesen am Flussufer im Zentrum des UNESCO-Weltkulturerbes Greenwich Maritime erkundest - eine Reise in die britische Geschichte wie nie zuvor. Das Anwesen ist nicht nur Teil der britischen Geschichte, sondern auch der Fernseh- und Filmgeschichte, denn es diente als Drehort für The Crown, Les Miserables, Thor: The Dark World, Cruella, Bridgerton und viele mehr.

Dein Pass beinhaltet auch die preisgekrönte Tour durch das Anwesen, die stündlich vom Besucherzentrum aus startet. Bei der Besichtigung des Besucherzentrums, des Geländes und der atemberaubenden St.-Peter-und-Paul-Kapelle erfährst du mehr über die 600-jährige Geschichte des Anwesens, von seinen Ursprüngen als Herrenhaus aus dem Jahr 1420, das als Greenwich Palace für Heinrich VII. umgebaut wurde, bis hin zur Beauftragung von Sir Christopher Wren im Jahr 1694 für den Entwurf eines königlichen Krankenhauses für Seeleute, das es bis 1873 blieb, als es zum Royal Naval College wurde.

Höhepunkte des Old Royal Naval College

Die Painted Hall - Sie wird oft als die Sixtinische Kapelle des Vereinigten Königreichs bezeichnet. Es dauerte 19 Jahre bis zur Fertigstellung dieses großartigen Kunstwerks.
Greenwich Palace - Wirf einen Blick auf die Grundmauern des Palastes, in dem Heinrich VIII., Elisabeth I. und Maria I. geboren wurden.
Das Nelson-Zimmer - Erlebe, wo Admiral Nelson nach der Schlacht von Trafalgar aufgebahrt wurde.
Die Kapelle - Entdecke einen der schönsten Räume Großbritanniens aus dem 18. Jahrhundert.
The Skittles Alley - Versuch dich an einer der letzten erhaltenen viktorianischen Kegelbahnen (täglich von 12 bis 15 Uhr geöffnet).

Geschichte des Old Royal Naval College

Die Neugestaltung des Greenwich Palace, der als Schandfleck galt, wurde 1694 in Angriff genommen, als die englischen Architekturhelden Christopher Wren und Nicholas Hawksmoor mit dem Projekt beauftragt wurden. Der mittelalterliche Palast, in dem einst die britischen Monarchen Heinrich VIII. und Elisabeth I. residierten, war nach der Restaurierung im Jahr 1660 von Karl II. als Projekt übernommen worden. Doch seine Finanzen und sein Enthusiasmus für die Anlage ließen schnell nach, und es wurde nur ein einziger neuer Flügel gebaut - der östliche Bereich des King Charles Court.

Dieser Flügel und das Gelände wurden 1694 von Wilhelm III. im Rahmen einer königlichen Verfügung gestiftet, um eine Einrichtung für verletzte und ältere Soldaten zu werden, und zu diesem Zeitpunkt wurden Wren und Hawksmoor zu Hilfe gerufen. Der endgültige Entwurf von Wren sah vor, die Gebäude in zwei Hälften aufzuteilen, mit Zwillingskuppeln, die von seinen jüngsten Arbeiten an der St. Paul's Cathedral inspiriert waren, um den Blick auf den Fluss vom Queen's House aus zu erhalten, wie von Königin Mary gewünscht. Hawksmoor führte jedoch den Großteil der Arbeiten aus und erstellte die Arbeitsentwürfe, da Wren durch seine umfangreichen Verpflichtungen abgelenkt war. Im Jahr 1696 wurde schließlich mit den Arbeiten an den vier Höfen begonnen und die Anlage fertiggestellt, die später mehr als 2 000 Veteranen der Royal Navy beherbergen sollte.

In Greenwich London außerdem erleben

 

Cutty Sark - Dieses historische Segelschiff aus dem 19. Jahrhundert ist ein einzigartiges Museum. Geh unter Rumpf des Schiffes hindurch und berühre die Originalplanken. Zum Abschluss kannst du Tee und Kuchen im Café des Restaurants genießen.

 

Greenwich Park - Besuche diesen schönen 73 Hektar großen Park und mach eine kleine Pause im Grünen. Anschließend kannst du dort außerdem das Royal Observatory Greenwich besuchen, in dem sich der Nullmeridian befindet. Der Park inklusive aller Gebäude wurde 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.

Royal Museums Greenwich - Im direkten Umfeld findest du das Queen's House und das National Maritime Museum. Ein Besuch ist kostenlos und du erhältst mit dem London Pass einen interessanten Museumsguide. Beide Orte sind einen Besuch wert.

Uber Boat - Bootsfahrt auf der Themse - Greenwich befindet sich am Wasser und ist eng damit verbunden. Was liegt da näher als mit dem Uber Boat nach Greenwich zu kommen oder von dort damit zu starten? Das Tagesticket ist kostenlos mit dem London Pass kostenlos und du kannst viele weitere Haltestellen entdecken.

Royal Observatory Greenwich - Vergiss nicht, das Königliche Observatorium Greenwich zu besuchen, das ganz in der Nähe des Old Royal Naval College liegt.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in London findest du im The London Pass® Blog.

 

FAQ Old Royal Naval College

Wofür wird das Old Royal Naval College heute verwendet?

DIe Gebäude werden seit 1998 von einer Stiftung verwaltet und wurde der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Verschiedene Aktivitäten werden außerdem vor Ort angeboten.

Lohnt sich ein Besuch im Old Royal Naval College?

Es ist ein absolut faszinierender Ort und tatsächlich noch eine Art Geheimtipp in London. Lass es dir nicht entgehen und erfahre unter anderem, welche Filme hier bereits gedreht wurden. Kleiner Tipp: Eine Szene von The Avengers aus dem Jahr 1998 spielte in der Painted Hall.

Auch ein London Pass lohnt sich richtig, denn du kannst mehr als 90 Attraktionen besuchen. Der Pass enthält Kensington Palace Tickets, Tower Bridge Tickets und auch eine Hop-on Hop-off Bustour kannst du kostenlos erleben. Mit dem Hop-on Hop-off Bus erhältst du einen fantastischen Überblick über alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von London.

Einfach Pässe kaufen und das nächste Abenteuer kann direkt starten.

Wie lange dauert ein Besuch im Old Royal Naval College?

Für einen Rundgang durch das Old Royal Naval College solltest du mindestens 60-90 Minuten einplanen. Nimm dir Zeit für die prächtige Painted Hall, die vielen anderen interessanten Orte und auch die Umgebung.

Viele weitere Attraktionen in Greenwich sind außerdem im London Pass enthalten. Erkunde sie einfach im Anschluss. Highlights wie die Cutty Sark und viele weitere (siehe weiter oben) kannst du kostenlos besuchen und erhältst tolle Extras.

 

Plane deinen Besuch

Pass-Vorteil
Passinhaber:innen erhalten 10% Rabatt auf Essen und Getränke im Pub The Old Brewery. Er befindet sich auf dem Gelände des Old Royal Naval College. Nur gültig von Montag bis Freitag. Zeig einfach den Mitarbeiter:innen hinter der Bar deinen Pass, um das Angebot zu nutzen.

Weitere Informationen erhältst du auf der Webseite des Old Royal Naval College.

Einlass:

Zeig Deinen Pass am Haupteingang.

Informationen zu barrierefreiem Zugang und entsprechenden Einrichtungen findest du auf der offiziellen Webseite.

 

Wichtige Informationen

Öffnungszeiten

College-Gelände:
Täglich 8.00 Uhr - 23.00 Uhr

Painted Hall und Besucherzentrum
In der Regel täglich von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet (letzter Einlass in die Painted Hall um 16.30 Uhr). Wir empfehlen, die offizielle Webseite des Royal Naval Colleges zu kontaktieren, um sich über die aktuellen Öffnungszeiten zu informieren.

Zeitplan für öffentliche Touren

  • Die Tour ‘600 Years of History’ startet täglich am Besucherzentrum von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr (stündlich)
  • Blockbuster Film-Touren beginnen um 12.30 Uhr und 14.30 Uhr an Donnerstagen und Sonntagen.
  • Ein kostenloser Audioguide für die Painted Hall ist in 7 Sprachen verfügbar.
  • Geführte Painted Hall Gespräche finden alle 30 Minuten von 11.00 Uhr - 16.00 Uhr statt. Informiere dich auf der Old Royal Naval College Website, um herauszufinden, wann die Painted Hall früher geschlossen wird.

Bitte beachten: Alle Touren hängen von der Verfügbarkeit ab.

Geschlossen und Feiertage

Die Painted Hall des Old Royal Naval College ist für Besucher am 10. März 2024 geschlossen. Das übrige Gelände des Old Royal Naval College bleibt geöffnet.

Vom 24. – 26. Dezember ist die Painted Hall geschlossen und Touren finden nicht statt.

Old Royal Naval College in Greenwich

020 8269 4799

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Guthabenpakete können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahren

Hast du Fragen?

Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

Schau dir unsere FAQ an

Deine Vorteile mit The London Pass®

Save More Icon

Mehr sparen

Mit unseren Guthabenpaketen sparst du im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets - garantiert!
Experience More Icon

Mehr erleben

Berühmte Attraktionen und echte Geheimtipps - exklusiv ausgewählt von unseren London-Experten.
Always Easy Icon

Alles in einer App

Alles, was du zum Sightseeing brauchst, ist die Go City App. Super einfach!

Wir schenken dir 10% Rabatt!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und Updates zu Attraktionen.

  • Thick check Icon
Visitor Out Of Test