Jessica Gopke

Besuche London mit kleinem Budget

London hat den Ruf eine der teuersten Städte der Welt zu sein. Du wirst erstaunt sein, wie wenig Wechselgeld du bekommst, wenn du dein Bier mit einem £10 Schein bezahlst. Selbst wenn du Luxushotels und Sternerestaurants meidest, wirst du merken, wie teuer das Leben in London ist. Das liegt an der konstant hohen Nachfrage aufgrund des immerwährenden Status als eines der beliebtesten Reiseziele der Welt – das führt dazu, dass die Preise in London in die Höhe schnellen. 

Wir haben allerdings gute Nachrichten: Es ist möglich, London auch mit einem kleinen Geldbeutel zu besuchen. Hier sind unsere Top-Tipps, wie man London günstig erleben kann. 

 

Günstige Unterkunft in London

hotel london

Selbst ein einfaches Hotelzimmer im Zentrum von London kostet etwa 100 Pfund pro Nacht. Und wenn wir einfach sagen, meinen wir einfach - erwarte keinen Luxus. Aber jetzt kommt unser Trick: je weiter du dich vom Stadtzentrum entfernst, desto günstiger werden die Preise. Natürlich sind die Zonen 1 und 2 in London am beliebtesten, die Zonen 3-6 sind aber immer noch gut angebunden.  

Suche am besten nach einer Unterkunft mit einer U-Bahn-Station in der Nähe, damit du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten schnell erreichen kannst. In Stratford, Hammersmith, Islington und sogar King's Cross gibt es günstige Angebote, die das Budget nicht sprengen. 

Günstige Hotelketten wie Travelodge, Ibis und Premier Inn helfen ebenfalls, die Kosten niedrig zu halten.  

Gerade jüngere Urlauber und Alleinreisende suchen gern Anschluss in Hostels wie Safestay und St Christopher's Inns, die günstige Unterkünfte in der Nähe von Greenwich, Holland Park, Camden und London Bridge anbieten. Auch Airbnb kann eine gute Option sein, um Geld zu sparen, vor allem, wenn ihr in einer größeren Gruppe unterwegs seid. Auch hier gilt, dass du in den Vorstädten die besten Angebote findest. 

 

Günstig in London unterwegs

london taxi

Londons kultige schwarze Taxis sind toll für ein Urlaubsselfie, aber schlecht für den Kontostand! Bleib stattdessen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Tageskarte für unbegrenzte Fahrten mit U-Bahn und Bus in den Zonen 1-3 kostet weniger als £10. Mit dieser Fahrkarte kannst du nach Herzenslust in die öffentlichen Verkehrsmittel ein- und aussteigen. Wenn du unbedingt ein Taxi nehmen musst, bieten Apps wie Uber vor allem für längere Fahrten günstigere Alternativen zu den schwarzen Taxen. 

Aber auch zu Fuß kann man London gut erkunden. Natürlich ist die Stadt riesig, aber viele der wichtigsten Attraktionen liegen nah beieinander. Du kannst zum Beispiel in etwa 30 Minuten von der Westminster Abbey zum Leicester Square schlendern und dabei Big Ben, 10 Downing Street und den Trafalgar Square sehen. Dafür empfiehlt es sich vorm Loslaufen die Route ungefähr zu planen. 

 

Kostenlose Tickets für Londoner Attraktionen 

westminster abbey

Budgetbewusste Reisende, die sich auch nur ein bisschen für Kunst und Geschichte interessieren, kommen in London voll auf ihre Kosten, denn der Eintritt in eine Vielzahl von Museen und Galerien ist absolut kostenlos. Und das sind nicht einfach nur irgendwelche Museen und Galerien. Wir sprechen hier von der National Gallery: hier findet man europäische Kunst aller Jahrhunderte, von da Vinci bis Turner. Und dann ist da noch die mächtige Tate Modern, dieses ehemalige Kraftwerk, das entscheidende Werke von Pollock, Picasso, Rothko, Klee, Warhol, Lichtenstein, Monet und anderen beherbergt. Ebenfalls kostenlos ist das mächtige British Museum, das die größte Sammlung historischer Artefakte der Welt beherbergt (etwa acht Millionen, falls du es genau wissen willst), darunter der Stein von Rosette, die Elgin Marbles und eine Statue von der Osterinsel. In den benachbarten Naturkunde- und Wissenschaftsmuseen von Kensington können sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen stundenlang verlieren - und das alles ohne einen Cent zu bezahlen. 

 

Mit dem The London Pass lassen sich noch weitere Einsparungen erzielen. Wenn du viele Sehenswürdigkeiten besuchen willst und an ein oder zwei Touren teilnehmen möchtest, ist dieser Sightseeing-Pass für dich ideal. 

Inhaber des Passes können an bis zu 10 aufeinanderfolgenden Tagen so viele Attraktionen besuchen, wie sie wollen. Man hat eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten wie Westminster Abbey, Tower of London, The View from The Shard, London Zoo, Cutty Sark und Kew Gardens. Außerdem sind Hop-on-Hop-off Bustickets, Fußballstadiontouren, Kanalrundfahrten und vieles mehr enthalten. Du kannst bis zu 50 % im Vergleich zu den normalen Eintrittspreisen sparen – also genau das Richtige für preisbewusste Reisende. 

 

Ein entspannter Spaziergang durch die schönsten Viertel Londons ist übrigens auch völlig kostenlos. Wie wäre es zum Beispiel mit der Portobello Road mit ihren bonbonfarbenen Häusern und lebhaften Trödelständen, dem stimmungsvollen Whitechapel und der Brick Lane oder der malerischen Dorfatmosphäre des hübschen Greenwichs. Spaziere vom geschäftigen Borough Market zum London Eye und genieße den Anblick der hoch aufragenden Southwark Cathedral, der akribisch nachgebauten Galeone Golden Hinde von Sir Francis Drake, des Shakespeare Globe Theatre, der Tate Modern und des atemberaubenden Blicks auf die St. Paul's Cathedral auf der anderen Flussseite. 

 

Günstig essen in London 

essen london

Du magst gutes Essen, möchtest aber kein Vermögen dafür ausgeben? Wir wissen, wie das am besten funktioniert. Meide die Fast-Food-Ketten und mach um die Touristenfallen rund um Covent Garden und Leicester Square möglichst einen großen Bogen. Eine Ausnahme bildet Chinatown, wo du leckere Nudeln oder gebratenen Reis für weniger als den Preis eines oben erwähnten Londoner Bieres bekommen kannst. Zu ungewöhnlicheren Zeiten zu essen ist auch ein guter Trick. Sogenannte Pre-Theater-Menüs, die zwischen 17.00 und 19.00 Uhr erhältlich sind, bieten ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und das sogar im Herzen der Stadt. Aber auch Apps wie Too Good To Go bieten gute Schnäppchen am Ende des Abends an. Hier werden nicht verkaufte Restaurantgerichte in Takeaways umgewandelt, damit man sie nicht wegwerfen muss. Es lohnt sich auch, auf Gutscheinseiten wie Groupon und Wowcher nach vergünstigten Essensangeboten in Londoner Pubs und Restaurants Ausschau zu halten. 

Das Londoner Streetfood ist ebenfalls unübertroffen und obwohl es im internationalen Vergleich vielleicht nicht gerade billig ist, bekommst du unterwegs eine sättigende Mahlzeit für weitaus weniger als die Kosten eines Abendessens in einem Londoner Pub oder Restaurant. In der Brick Lane findest du die besten Falafel und Bagels der Stadt. Die einzige Gefahr in diesem Feinschmecker-Mekka im East End besteht darin, dass du in einem der tollen Restaurants oder in den Vintage-Boutiquen, die die Straße säumen, in Versuchung gerätst, deinen Geldbeutel zu leeren. 

Und dann ist da noch der Borough Market am Bahnhof London Bridge, ein wahres Fest der Sinne. Unter den stimmungsvollen Eisenbahnbögen verbirgt sich eine ganze Welt voller Gaumenfreuden. Hier gibt es köstliche Sandwiches mit Entenconfit, Burger aus frischem Schweinefleisch, Halloumi-Salate, regionale Käsesorten, riesige mit Sahne gefüllte Donuts, Craftbier, frisch gebrühten Spezialkaffee und so ziemlich alles, was du dir sonst noch vorstellen kannst.  

 

Spare bei Unternehmungen in London 

Spare mit dem The London Pass beim Eintritt zu Londoner Attraktionen. Besuche uns auf Instagram für die neuesten Top-Tipps und Informationen zu den Attraktionen. 

Love this article? Why not share it:

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Guthabenpakete können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahren

Hast du Fragen?

Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

Schau dir unsere FAQ an

Das sagen unsere Kund:innen über The London Pass®

Jetzt Newsletter abonnieren und exklusiven Rabatt sichern!

Trage dich in unsere Mailingliste ein und erhalte sofort einen 5% Rabattcode! Sei unter den Ersten, die zukünftige Angebote, Reiseinspirationen und vieles mehr erhalten!

  • Thick check Icon